Печать

JuLeiCa_2015_002

JuLeiCa_2015_002
Die Jugendgruppe unserer Kirche nahm an vier Tagen in den Herbstferien und am darauf folgenden Wochenende an einem JuLeiCa Kurs, gemeinsam mit zwei Serbischen Vereinen beim Stadtjugendring Stuttgart teil.

In dem Kurs wurden die Jugendlichen auf die Arbeit mit Jugendgruppen vorbereitet, um für die Lager unserer und anderer Gemeinden bestmöglich gewappnet zu sein. Zu beginn des Kurses sollten die Teilnehmer selbst definieren, wieso sie mit Kindern und anderen Jugendlichen arbeiten möchten.

JuLeiCa 2015

JuLeiCa 2015
Im weiteren Verlauf lernten die angehenden Jugendleiter, wie die Gruppenphasen in einer Freizeit für gewöhnlich aussehen, was sie alles beachten sollten, wie man ein Programm gestalten könnte, je nach Gruppenalter und Geschlecht, wann und wieso Kinder kritische und schwierige Phasen haben.

JuLeiCa_2015_003

JuLeiCa_2015_003
Außerdem mussten alle Teilnehmer einen erweiterten Ersthilfe-Kurs machen und lernen, wie man etwas (z.B. mit Powerpoint) präsentiert. Natürlich wurden auch die Pflichten und Gesetze besprochen. In den sechs gemeinsamen Tagen, welche die Jugendlichen gemeinsam verbrachten, schlossen sie auch Kontakt zu den zwei Serbischen Vereinen.

Zu allerletzt will ich mich im Namen aller bei Olga, Jörg (der Referent vom SJR) und allen anderen herzlich für die Ermöglichung des Kurses bedanken. 

Danil Hentschel