напечатать   download (Word)   (PDF RU)    (PDF DE

Die Live Übertragung dieser Gottesdienste finden Sie auf unserem Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCqFIzRO2GmAE0skYvZbzgWQ/featured

 

 

Jede Woche

Samstag:

 17:00 Vigil

 

 Sonntag:

 07:00 / 10:00 Göttliche Liturgie

 

 Di - Fr:

 16:00 - 19:00 Kirche für das stille Gebet von Einzelpersonen geöffnet

 

 Di, Do:

 17:30 - Gebet um den Frieden in der Ukraine

Januar 2023
 

 

Sonntag 29 nach Pfingsten, vor Christi Geburt, Heiliger Väter. Ton 4.
Gedächtnis folgender Heiliger: Märt. Bonifatius von Tarsus (290). Hl. Elias von Murom, Wundertäter in den Höhlen bei Kiew (um. 1188). Märt Elias, Probus und Ares in Cilicien (308). Märt. Polyeuctus und Timotheus der Diakon (IV). Hl.
Bonifatius
der Barmherzige, Bischof von Florenz (VI). Hl. Gregentios, Erzbischof von Omiritis (um. 552).

 

31.12

Samstag

17:00

Vigil

 Ev. 7-е, Joh. XX, 1–10.

 

31.12

Samstag

20:00

Gebet zum Neujahr

 

 

01.01

Sonntag

07:00
10:00

Göttliche Liturgie
Göttliche Liturgie

vor Р. Х.: Hebr. XI, 9–40. Mat. I, 1–25.

 

Gerechter Johannes von Kronstadt, d. Wundertäter (1908). Märt. Ignatius, Bischof von Antiochia, Apostolischer Vater (107). Hl. Anthonius Smirnitskij, Erzbischof von Voronezh und Zadonsk (1846). Hl. Philogonios, Bischof von Antiochia (323). Hl. Daniel II., Erzbischof von Serbien (1338). Hl. Ignatius, Archimandrit von Pechersk, in den entfernteren Höhlen (1435).

 

01.01

Sonntag

18:00

Vigil

Mat. VI, 1–13.

 

02.01

Montag

09:00

Göttliche Liturgie

Hebr. VIII, 7–13. Mark. IX, 42 – X, 1.
Gerechter: Hebr. IV, 14 – V, 6. Mat. V, 14–19.
Märt.: Mark. IX, 33–41.

 

Weihnachtlicher Heiliger Abend.
Märt
. Eugenia von Rom (von Alexandria), Philippus, ihr Vater, Protus, Hyacinthus, Basilla und Claudia (um. 262). (alter Kalender: 24 Dezember). Hl. Nikolaus der Mönch (IX).

 

05.01

Donnerstag

18:00

Vigil

  

 

06.01

Freitag

08:00

Große Stunden, Vesper
Göttliche Liturgie
Des hl. Basilius des Großen

1 Std.: Micha 5,2-4. Hebr. 1,1-12. Matthäus 1,18-25.
3 Std.: Baruch 3,36-4,4. Gal. 3,23-29. Lukas 2,1-20.
6 Std.: Jes. 7,10-16; 8,1-4,8-10. Hebr. 1,10-2,3. Ev.
от Матф. 2,1-12.
9 Std.: Jes. 9,6-7. Hebr.2,11-18. Matthäus 2,13-23.

1) Gen.1, 1 - 13.

2) Numeri 24, 2-18.

3) Micha 4, 6- 5, 4

4) Jesaja 11, 1-10.

5) Jeremia 3, 36- 4, 4.

6) Daniel 2, 31-45

7) Jesaja 9, 6-7.

8) Jesaja 7, 10- 8, 10

 

Liturgie: Hebr. I, 1-12. Luk. II, 1-20. 

 

Geburt unseres Herrn Jesus Christus
Anbetung d. Weisen: Melchior, Caspar u. Balthasar (alte Kalender: 25 декабря)

 

06.01

Freitag

17:00

Vigil

 Mat. I, 18–25.

 

 

Nachtgottesdienst

22:00

Vigil
Göttliche Liturgie


Gal. IV, 4–7. Mat. II, 1–12.

 

07.01

Samstag

07:00
10:00

Göttliche Liturgie
Göttliche Liturgie

Gal. IV, 4–7. Mat. II, 1–12.

 

Zweiter Tag des Festes der Geburt Christi - Synaxis der Allheiligsten Gottesmutter.
Sonntag 30 nach Pfingsten, nach Christi Geburt. Ton 5.
Nachfeier der Christi Geburt. Synaxis der Heiligsten Gottesmutter.
Gedächtnis folgender Heiliger: Gerechter Josef, Ziehvater Jesu, David, König von Israel und Jakobus, Bruder des Herrn. Märt. Euthymios, Bischof von Sardes (um. 840).

 

07.01

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 8-е, Joh. XX, 11–18.

 

08.01

Sonntag

07:00
10:00

Göttliche Liturgie
Göttliche Liturgie

Woche nach Р. Х.: Gal. I, 11–19. Mat. II, 13–23.
Tägl.: Kol. III, 12–16. Luk. XVIII, 35–43.

 

Weihnachtsbaum (Freizeitheim Diepoldsburg. Adresse: Diepoldsburg 1, 73266 Bissingen an der Teck)

 

07.01

Samstag

17:00

Vollversion der Aufführung, Für Kinder ab 12 Jahren und für Erwachsene (ca. 2 Stunden)

 

08.01

Sonntag

11:30

Eine gekürzte Version der Aufführung, Für Schulkinder. Spiele, Rundtänze ..

 

   

11:30

Weihnachtskrippe. Für unsere Kinder (3-6 Jahre alt), Spiele, Rundtänze ..

 

Dritter Tag des Festes der Geburt Christi
Stephanus, Archidiakon, Erzmärtyrer (um. 34).
Hl. Theodor der Bekenner (der Beschriftete) (um. 840). Hl. Theodor, Erzbischof von Konstantinopel (um. 686). Märt. Tichon, Erzbischof von Voronez (1919).

 

08.01

Sonntag

18:00

Vesper, Morgenamt

 

 

09.01

Montag

09:00

Göttliche Liturgie

Hebr. XI, 17–23, 27–31. Mark. X, 46–52.
Märt.: Apg. VI, 8– VII, 60. Mat. XXI, 33–42.

 

14.000 unschuldige Kinder, von Herodes in Betlehem getötet (I). Hl. Marcellus, Abt in Konstantinopel (485). Hl Basiliskus der Ältere (der Hesychast, von Sibirien) (1824). Hl. Markus der Totengräber, Theophil der Weinende und Johannes von Pechersk, in den näheren Höhlen (XI–XII). Hl. Theophil (von Luga und Omutch) (XV). Hl. Laurentius von Chernigov (1950).

 

10.01

Dienstag

18:00

Vesper, Morgenamt

Mat. VI, 1–13.

 

11.01

Mittwoch

09:00

Göttliche Liturgie

Jak. I, 1–18. Mark. XI, 23–26.
Märt.: 2_Kor. V, 15–21. Mat. II, 13–23.

 

Beschneidung unseres Herrn Jesus Christus 
Gedächtnis folgender Heiliger: Hl. Basilius der Große, Metropolit von Cäsarea, Kirchenvater (alter Kalender: 1 Januar)
Märt.
Basilius von Ankara, Priester (um. 362). Hl. Emmelia, Mutter des hl. Basilius des Großen (IV).

 

13.01

Freitag

18:00

Vigil

 Joh. X, 9–16.

 

14.01

Samstag

09:00

Göttliche Liturgie
Des hl. Basilius des Großen
  in deutscher Sprache

Beschneidung: Kol. II, 8–12. Luk. II, 20–21, 40–52.
Hl.: Hebr.
VII, 26 – VIII, 2. Luk. VI, 17–23.

 

Богослужение в Кирхгейме (Kirchheim unter Teck)  В Храме Св. равноап. Кирилла и Мефодия
(Греческая Православная Церковь) по адресу: Limburgstraße 65, 73230 Kirchheim unter Teck

 

13.01

Freitag

17:00

Vigil

 

 

14.01

Samstag

09:00

Göttliche Liturgie

 

 

Sonntag 31 nach Pfingsten, Sonntag vor Theophanie. Ton 6.
Hl. Silvester I., Bischof von Rom (335). Gerechter Juliana von Lazarevo, Wohltäterin (1604).
Seraphim von Sarow, Mönch, Einsiedler und Wundertäter (Todestag 1883 und zweite Auffindung der Reliquien 1991). Hl. Sylvester, Hegumenos in Kiew (XII). Märt. Theogenes, Bischof von Parium (um. 320).

 

14.01

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 9-е, Joh. XX, 19–31.

 

15.01

Sonntag

07:00
10:00

Göttliche Liturgie
Göttliche Liturgie

Woche vor Theophanie.: 2_Tim. IV, 5 – 8. Mark. I, 1–8
Hl.: Gal. V, 22 – VI, 2. Luk. VI, 17–23.

 

16.01

Montag

18:00

Akathistos vor der Ikone der Heiligsten Gottesmutter "Unerschöpflicher Kelch"

 

Heiliger Abend der Theophanie. Fastentag.
Märt. Theopompus, Bischof von Nicomedia und Märt. Synesius (Theonas) (303). Hl. Synkletike, Mystikerin von Alexandria (um. 350). Hl. Symeon von den Höhlen von Pskov (1960). Micha, Prophet (IX в. до Р. Х.). Hl. Apollinaris von Ägypten, Nonne (um. 470). Hl. Phosterios, Einsiedler, Abt. Hl. Menas vom Sinai (VI). Hl. Gregor, Abt im Kloster Akrita (um. 820).

 

17.01

Dienstag

18:00

Vesper, Morgenamt

 

 

18.01

Mittwoch

09:00

Göttliche Liturgie
    (des hl. Basilius des Großen)
Vesper
Wasserweihe

1 Std.: Jes. 35,1-10. Apg. 13,25-32. Matthäus 3,1-11.
3 Std.: Jes. 1,16-20. Apg. 19,1-8. Markus 1,1-8.
6 Std.: Jes. 12,3-6. Röm. 6,3-11. Markus 1,9-15.
9 Std.: Jes. 49,8-15. Tit. 2, 11-14. 3,4-7 Matthäus 3,13-17.
Vesper:

1) Gen.1, 1 - 13.

2) Exodus 14, 15-29.

3) Exodus 15, 22-16, 1

4) Jes. Nav. 3, 7-17.

5) 4 Könige 2, 6-14.

6) 4 Könige 5, 9-14

7) Jesaja 1, 16-20.

8) 1.Mos. 32, 1-10

9) Exodus 2, 5-10

10) Richt 6, 36-40.

11) 3 Könige 18, 30-39.

12) 4 Könige 2, 19-22.

13) Jesaja 49, 8-15.

 

 

Liturgie: 1 Kor. 9, 19-27. Lukas 3, 1-18.
Wasserweihe: 1 Kor. 10, 1-4.
Markus 1, 9-11.

 

Theophanie (Taufe Christi)   (alte Kalender: 6 Januar)
Gedächtnis folgender Heiliger:
Märt. Andreas und mit ihm Lydia seine Frau, Domnica seine Schweigermutter, Bedienstete Maria und seine zwei Töchter (1919).

 

18.01

Mittwoch

18:00

Vigil

Markus 1, 9-11.

 

19.01

Donnerstag

09:00

Göttliche Liturgie

Tit. 2, 11-14; 3, 4-7. Matthäus 3, 13-17. 
Wasserweihe: 1 Kor. 10, 1-4. Markus 1, 9-11.

 

Synaxis des gerechten und glorreichen Propheten Johannes, Vorboten und Täufers des Herrn.

 

19.01

Donnerstag

18:00

Vesper, Morgenamt

Joh. X, 9–16.

 

20.01

Freitag

09:00

Göttliche Liturgie

Пetrus. I, 1– II, 10. Mark. XIII, 1– 8.
Täufer: Apg. XIX, 1-8. Joh. I, 29-34.

 

Samstag nach Theophanie.
Gedächtnis folgender Heiliger: Hl. Georgius Chozebites, Abt in Koseba und Aimilianos, Bischof von Cyzicus d. Bekenner (IX). Hl. Domnika, Nonne (um. 474). Hl. Gregor, Wundertäter von Pechersk, in den näheren Höhlen (1093). Hl. Gregor, Einsiedler von Pechersk, in den entfernteren Höhlen (XIII–XIV). Märt. Isidor, der Presbyter, Mönch und  72 weitere Märtyrer, gequält in Yuriev - dem heutigen Dorpat in Estland - von den lateinischen Liven (1472). Hl. Paisius von Uglich (1504). Märt. Karterios, Priester in Cäsarea in Kappadokkien (304). Märt. Theophilos der Diakon und Helladias (IV). Märt. Julian, Celsius, Anthonius, Anastasias,  Basilissa und Marcionilla, 7 Jugendliche, Märtyrer und 20 Soldaten, Märtyrer (313). Hl. Elias (Ilias), der Einsiedler von Ägypten (IV). Märt. Abo von Tiflis (786) (Georgien).

 

20.01

Freitag

18:00

Vesper, Morgenamt

 

 

21.01

Samstag

09:00

Göttliche Liturgie

1 Thess. V, 14–23. Luk.XVIII, 2–8.
nach Theophanie.: Eph.
VI, 10–17. Mat. IV, 1–11

 

Sonntag 32 nach Pfingsten, Sonntag nach Theophanie. Ton 7.
Gedächtnis folgender Heiliger: Hl. Philipp von Moskau, Metropolit von Moskau, d. Wundertäter (1569). Polyeuktos (259). Hl. Jonah (als Mönch: Peter) der Ältere, Gründer vom Kloster der heiligen Dreieinigkeit in Kiew, d. Wundertätger (1902). Prophet Schemaja (Semeias) (X в. до Р. Х.). Hl Petrus, Bischof von Sebaste in Armenien (IV). Hl. Eustratius der Wundertäter, Abt im Kloster Abgar auf dem bithynischen Olymp (IX).

 

21.01

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 10-е, Joh. XXI, 1–14.

 

22.01

Sonntag

07:00
10:00

Göttliche Liturgie
Göttliche Liturgie

Woche nach Theophanie: Эф. VI, 7–13. Mat. IV, 12–17
Hl.: Hebr. XIII, 17–21. Joh. X, 9–16

 

Märt. Tatjana von Rom und mit ihr gelittenen (226–235). Hl. Sabas I., erster Erzbischof von Serbien (1237).

 

24.01

Dienstag

18:00

Vesper, Morgenamt

 

 

25.01

Mittwoch

09:00

Göttliche Liturgie

Jak. III, 11– IV, 6. Mark. XI, 23– 26.
 Heiliger
: Hebr. VII, 26 - VIII, 2, Joh. X, 9-16

 

Abschluss des Festes der Theophanie.
Hl. Väter, 38 (40) Märtyrer vom Berg Sinai und 39 (43) Märtyrer vom Kloster Raithu: Jesaja, Sabbas, Moses und seine Schüler Moses, Jeremia, Paul, Adam, Sergius, Domnos, Proklos, Ipatios, Isaak, Makarios, Markus, Benjamin, Eusebius, Elias und andere mit ihnen (IV-V). Apostelgleiche Christiana (Nina, Nona), Glaubensbotin in Georgien (335). Märt. Agnes, Jungfrau.

 

26.01

Donnerstag

18:00

Vigil

Mat. X, 1–8.

 

27.01

Freitag

09:00

Göttliche Liturgie

Petrus. I, 1- II, 10, Mark. XII, 1-12
Apostelgleiche.: 1 Kor.
IV, 9–16. Mat. XXV, 1–13.

 

Gedächtnis folgender Heiliger: Hl. Paulus von Theben, Einsiedler (341) und Johannes der Kalybit, Mönch (V). Märt. Pansophios von Alexandria (249–251). Hl. Prochorus (Prokhor) von Pshinsk, Abt in der Einsamkeit von Vranski auf dem Fluss Pshina (X) und Gabriel, Mönch Gründer des Klosters Lesnov in Bulgarien (XI) (Bulgarien). Hl. Gerasimos II. Palladas, griechisch-orthodoxer Patriarch von Alexandria (1714).

 

27.01

Freitag

18:00

Vesper, Morgenamt

 

 

28.01

Samstag

09:00

Göttliche Liturgie
             Männerchor

1 Thess. V, 14–23. Luk.XVII, 3–10.
  Hl.: Gal. V, 22 – VI, 2. Mat. XI, 27–30.

 

Sonntag 33 nach Pfingsten. Ton 8.
Gedächtnis folgender Heiliger: Apostel Petrus: Fest Petri Kettenfeier.Gerechter Maximus von Totma (Vologda), Priester, Narr für Christus (1650). Märt. Speosippus, Eleosippus, Meleosippus, Meleosippus  und mit ihnen Neon, Turbon und Neonilla (161–180). Märt. Danax, der Vorleser (II). Hl. Honoratus, Klostergründer, Abt in Lérins, Bischof von Arles (429).

 

28.01

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 11-е, Joh. XXI, 15–25.

 

29.01

Sonntag

07:00
10:00

Göttliche Liturgie
Göttliche Liturgie

1_Tim. IV, 9–15. Luk. XIX, 1–10 (Zacchäus).
Ap.: Apg. XII, 1–11. Joh. XXI, 15–25.

Orthodoxe Kalender
days.pravoslavie.ru  http://www.holytrinityorthodox.com/ru/calendar/  http://calendar.rop.ru

Druckversion     download (Word)   (PDF RU)    (PDF DE)