напечатать   download (Word)   (PDF RU)    (PDF DE

 
 

Jede Woche

 Samstags:  17:00 Vesper, Morgenamt
 Sonntags:  08:30 Göttliche Liturgie (ab August bis 1. September)
ab 8. September  07:00 / 10:00 Göttliche Liturgie
 Di - Fr  16:00 - 19:00 offen für Besichtigungen
August 2019

Jede Woche

Samstag :  17:00   Vigil
Sonntag :  08:30  Göttliche Liturgie (August)
                              Ab 8. September
:   07:00 / 10:00  Göttliche Liturgie 
 
DI – FR :   16:00 - 19:00   KIRCHE FÜR BESUCHER GEÖFFNET

Erhebung d. Gebeine des Hl. Seraphim von Sarov, d. Wundertäter (1903).
Hl. Makrina, Schwester des Hl. Basilius
(380). Hl. Dios (Dius) (um. 430).
Hl. Romanus (Olegovitsch), Fürst von Ryazan (1270). Hl. Paisios Kiever Höhlenkl. (XIV).
Gerechter Stephan Lazarevitsch, König von Serbien (1427) und Militsa, seine Mutter (1405).
Hl. Demetrius, Metropolit von Rostov (1709), Metrophanes, Bischof von Voronezh (1703) und Tichon von Zadonsk, Bischof von Voronezh (1783).

 

31.07

Mittwoch

18:00

Vigil

Mat. XI, 27–30.

 

01.08

Donnerstag

09:00

Göttliche Liturgie

1 Kor. XVI, 4–12. Mat. XXI, 28–32.
 Hl.:
Gal.
V, 22 – VI, 2. Luk. VI, 17–23.

 

 

Des Propheten Elija (IX v. Chr.).
Hl. Abramius vom Galich (Chukhloma)-See (1375). Erhebung d. Gebeine des Hl. Atanasij (Athanasius) Fylypovyc, Abt in St. Simeon in Berestja (1649).

 

01.08

Donnerstag

18:00

Vigil

Luk., IV, 22–30.

 

02.08

Freitag

09:00

Göttliche Liturgie

Prophet: Jak. V, 10–20. Luk. IV, 22–30.

 

 

 

Gottesdienst in Kirchheim u. Teck in der Kirche Hl. Kyrill und Method (Griechische Orthodoxe Gemeinde) Adresse: Limburgstraße 65, 73230 Kirchheim unter Teck

 

02.08

Freitag

18:00

Vesper, Morgenamt

(Beichtemöglichkeit)

 

03.08

Samstag

09:00

Göttliche Liturgie

(Beichtemöglichkeit ab 8:00)

 

 

 

7-er Sonntag nach Pfingsten. Ton 6.
Gedächtnis folgender Heiliger: Myronträgerin apostelgleiche Maria Magdalena (I).
Übertragung d. Gebeine Märt. Phokas (403–404). Hl. Kornilii von Pereyaslavl (1693)

 

03.08

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 7-е, Joh. XX, 1–10.

 

04.08

Sonntag

08:30

Göttliche Liturgie

Röm. XV, 1–7. Mat. IX, 27–35.
 
Apostelg.: 1 Kor. IX, 2–12. Luk. VIII, 1–3.

 

Märt. Christina von Tyros (um. 300).
Märt. Hl. Großfürsten Boris (Romanus) und Gleb (David) (1015).
Hl. Polycarp, Archimandrin Kiever Höhlenkl. (1182).

 

05.08

Montag

18:00

Vesper, Morgenamt

Luk. XXI, 12–19.

 

06.08

Dienstag

07:00

Göttliche Liturgie

1 Kor. X, 5–12. Mat. XVI, 6–12.
 Hl. Grossfürs.: Röm. VIII, 28–39. Joh. XV, 17 – XVI, 2.
 Märt.: 2 Kor. VI, 1–10. Luk. VII, 36–50

 

 

 

Groß-Märt. und Heiler Pantaleimon (305). Hl. Herman von Alaska (1837).
Seliger Nikolaus Kochanov von Novgorod, Narr in Christo (1392).
Hl. Ioasaph, Metropolit von Moskau und ganz Russland (1555). Hl. Anthousa d. Bekennerin, Äbtissin und ihre 90 Schwestern (VIII). Apostelgleiche Klemens (Kliment) von Ohrid (von Achrida), Bischof von Belica und Ohrid, (916)*, Nahum, Sabbas, Gorazd und Angelar (Bulg.).

 

08.08

Donnerstag

18:00

Vigil

Luk., XXI, 12–19.

 

09.08

Freitag

09:00

Göttliche Liturgie

Groß-Märt.: 2 Tim. II, 1–10. Joh. XV, 17 – XVI, 2.

 

 

 

Erscheinung der Hodigitria - Ikone der Heiligsten Gottesmutter in Smolensk). Apostel von den 70, Diakone Prochorus, Nikanor, Timon und Parmenas (I). Hl. Pitirim, Bischof von Tambov (1698). Hl. Moses, Wundertäter von den entfernten Höhlen bei Kiew (XIII–XIV). Märt. Julilan (II), Eustathius (um. 316) und Acacius (um. 321). Hl. Paulus vom Kloster Xeropotamou auf dem Athos (820).

 

09.08

Freitag

18:00

Vigil

Luk. I, 39–49, 56.

 

10.08

Samstag

09:00

Göttliche Liturgie
 
in deutscher Sprache

Gottesmutter: Phil. II, 5–11. Luk. X, 38–42; XI, 27–28.  Hl.: Hebr. XIII, 17–21. Luk. VI, 17–231.
 
Tägl.: Röm. XIII, 1–10. Mat. XII, 30–37.

 

 

 

8-er Sonntag nach Pfingsten. Ton 7.
Gedächtnis folgender Heiliger: Hl. Constantin und Cosmas, Äbte von Kosinsk (Pskov), Altrussische (XIII). Märt. Daniel von Tscherkassy (1776). Märt. Seraphima (Serapia) von Antiochia (117–138). Märt. Theodota und ihre drei Söhne (304). Hl. Lupus, Bischof von Troyes (479). Märt. Michael (IX). Märt Eustathius (Gwirobandak) von Mzcheta (589) (Georgien).

 

10.08

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 8-е, Joh. XX, 11–18.

 

11.08

Sonntag

08:30

Göttliche Liturgie

1 Kor. I, 10–18. Mat. XIV, 14–22.

 

Übertragung des kostbaren Holzes des Lebenspendenden Kreuzes Jesu.
Fest des allgnädigen
Herrn und der allheiligen Gottesgebärerin (1164).

Gedächtnis folgender Heiliger Die sieben Makkabäer: Märt. Abimus (Achim, Samonas), Antonius, Gurias, Eleazar, Eusebonus, Alimus, Marcellus und Solomonia, ihre Mutter und Eleazar, ihr Lehrer (166 v. Chr.). Märt. Demetrius Pawski, Erzpriester (1937).
Beginn des Fastens vor Mariä Entschlafung.

 

13.08

Dienstag

18:00

Vesper, Morgenamt

 

 

14.08

Mittwoch

09:00

Göttliche Liturgie

Des Kreuzes: 1 Kor. I, 18–24. Joh. XIX, 6–35.
Märt.: Hebr. XI, 33 – XII, 2. Mat. X, 32–36; XI, 1.
Wassersegnung: Hebr. II, 11–18. Joh. V, 1–4.

 

 

 

9-er Sonntag nach Pfingsten. Ton 8.
Gedächtnis folgender Heiliger: Vorfeier der Verklärung des Herrn. Märt. Eusignios von Antiochien (362). Hl. Hiob Ustschelskij, Mönch, Schluchtenbewohner am Fluss Mezen (Solovki) (1628). Märt. Anterus (236) und Fabianus (250), Bischöfe von Rom. Märt. Pontius in Cimella in Frankreich (um. 257). Märt. Cantidius, Cantidian und Sibelius, in Ägypten (IV). Gerechte Nona (Nonna), Mutter des Hl. Gregor von Nazianz, des Theologen (374).

 

17.08

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 9-е, Joh. XX, 19–31.

 

18.08

Sonntag

08:30

Göttliche Liturgie

1 Kor. III, 9–17. Mat. XIV, 22–34
 für Montag : 1 Kor. XV, 12–19. Mat. XXI, 18–22

 

 

 

Verklärung des Herrn

 

18.08

Sonntag

18:00

Vigil

Vesp. - Exodus 24, 12—18: Exodus 23, 11—23; 34, 4—6, 8:
3 Buch der Könige 19, 3—9, 11—13, 15—16
Morgen. Luk., IX, 28–36.

 

19.08

Montag

09:00

Göttliche Liturgie

2 Petr., I, 10–19. Mat., XVII, 1–9.

 

 

 

19.08

Montag

18:00

Akathistos vor der Ikone der Gottesmutter "Unerschöpflicher Kelch"

 

 

 

10-er Sonntag nach Pfingsten. Ton 1.
Gedächtnis folgender Heiliger: Märt. Photios und Aniketas und viele andere  mit ihnen in Nicomedien (305–306). Märt. Alexander, erster Bischof von Comana (III).
Märtt.
Памфила и Капитона.

 

24.08

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 10-е, Joh. XXI, 1–14.

 

25.08

Sonntag

08:30

Göttliche Liturgie

1 Kor. IV, 9–16. Mat. XVII, 14–23.

 

 

 

 Festtag Mariä Entschlafung (Dormition)

 

27.08

Dienstag

18:00

Vigil

Luk. I, 39–49, 56.

 

28.08

Mittwoch

09:00

Göttliche Liturgie

Gottesmutter: Phil. II, 5–11. Luk. X, 38–42; XI, 27–28.

 

 

 

Nachfeier von Mariä Entschlafung.
Übertragung des nicht von menschlicher Hand gefertigten Bildes des Herrn Jesus Christus von Edessa nach Konstantinopel (944). Märt. Diomedes der Arzt (298). 33 Märt. von Palästina. Hl. Cherimon von Ägypten (IV).

 

28.08

Mittwoch

18:00

Vesper, Morgenamt

 

 

29.08

Donnerstag

09:00

Göttliche Liturgie

Bild: Kol. I, 12–18. Luk. IX, 51–56; X, 22–24.
 
Tägl.: 2 Kor. XIII, 3–13. Mark. IV, 35–41.

 

 

 

11-er Sonntag nach Pfingsten. Ton 2.
Gedächtnis folgender Heiliger: Märt. Andreas Stratelates und mit ihm 2593 Märtyrer (284–305).
Hl. Pitirim, Bischof von Perm (1455).
Märt. Timotheus, Agapios und Thecla (um. 304).

 

31.08

Samstag

17:00

Vigil

Ev. 11-е, Joh. XXI, 15–25.

 

01.09

Sonntag

08:30

Göttliche Liturgie

1 Kor. IX, 2–12. Mat. XVIII, 23–35.
 
Märt.: Eph. VI, 10–17. Luk. XXI, 12–19

 

Orthodoxe Kalender
days.pravoslavie.ru  http://www.holytrinityorthodox.com/ru/calendar/  http://calendar.rop.ru

Druckversion     download (Word)   (PDF RU)    (PDF DE)